SV Bolheim Abteilung Tennis
SV Bolheim Abteilung Tennis

Mitgliederversammlung am 24.03.2017

Jahreshauptversammlung der  Tennisabteilungdes SV Bolheim

 
Sportlich die erfolgreichste Saison der Tennisabteilung des SV Bolheim
 
Vorstandsmitglied Michael Salten begrüßte die zahlreich erschienen Mitglieder.
Mit dem sportlich erreichten sei man sehr zufrieden. Er appellierte an die Mitglieder sich an den Arbeitsdiensten und an unseren beiden Turnieren zahlreich zu engagieren, da die Abteilung dies zur Verbesserung der Finanzen benötigt.
Für unsere viel zu früh verstorbenen Mitglieder erhob man sich und legte eine Gedenkminute ein.
 
Wolfgang Drechsler konnte die beste sportliche Saison im Jahre 2016 verkünden.
Die aktive Damenmannschaft gewann alle vier Spiele und steigt ungeschlagen von der Staffelliga in die Oberligastaffel auf. Unter anderem wurde der TC Heidenheim mit 5:1 besiegt. In der neuen Saison tritt man unter anderem gegen den TC Ailingen und
TC Sonderbuch an.
Die Damen 40 wurden in ihrer zweiten Saison in der Oberliga Vizemeister. Man ging dreimal als Sieger vom Platz und verlangte dem Meister Burgstetten im letzten Spiel
alles ab. Beim 3:3 entschiedenen die weniger gewonnen Sätze gegen den SVB.
Zum erstenmal in der Geschichte der Tennisabteilung des SV Bolheim werden nächste
Saison 2017 zwei Mannschaften in der WTB-Oberligastaffel spielen.
 
Unsere aktive Herrenmannschaft belegte einen guten 3. Platz in der Kreisstaffel.
Im letzten Spiel konnte unser Nachbar und spätere Meister TC Herbrechtingen mit 4:2 geschlagen werden.
Durch den tragischen Tod eines Spielers der Herren 60 im zweiten Spiel, erreichte
man trotzdem einen respektablen vierten Tabellenplatz.
 
Bei den Knaben konnte man in der letzten Saison von vier Spielen zwei für sich ent-scheiden und belegte in der Tabelle Platz drei. Hier ein großer Fortschritt zu erkennen.
 
Das TWH-Damen-Ü40 Turnier, das zum erstenmal am Samstag stattfand, gewann
der Titelverteidiger aus Oberkochen. Zweite wurden ebenfalls wie im Vorjahr die
Damen aus Neenstetten. Der dritte Platz ging an die erstmal teilnehmenden Ladys
aus Bonstetten (Bayern). Beim anschließenden Sommernachtsfest und der Players-
Night herrschte eine prächtige Stimmung.
Am Sonntag wurde erstmals der Sparkassen-Cup für aktive Damenmannschaften
ausgetragen. Hier setzten sich unsere Aufstiegsheldinnen aus Bolheim durch.
Zweite wurde der TC Oberdorf, vor dem TC Ebnat und dem TC Langenau.
In der Spielpause durchliefen unsere Nachwuchs-Kids einen aufgebauten Parcours.
Nach der Bewältigung bekamen sie Präsente von der KSK.
 
Am Ferienprogramm der Stadt Herbrechtingen nahm die Tennisabteilung teil.
Ferner boten wir wieder einen Schnupperkurs für Kinder, Jugendliche und
Erwachsenen an. Bei der Saisoneröffnung konnten wir viele Mitglieder auf
der Anlage für Doppel- und Mixed-Spiele begeistern.
 
Bei den Kegelmeisterschaften konnte die Mannschaft Tennis 3 den Titel verteidigen.
Es kegelten Heidi Eßl, Ingrid Gerstenlauer, Rita Henle und Elli Hitzler.
Im Einzel bei den Männern belegte Rolf Krempel den dritten Platz und bei den
Damen belegte Elli Hitzler Platz zwei. Heidi Eßl wude dritte.
 
Danke an die Mannschaftsführer, Trainer und Jugendbetreuer, ohne die diese
sportlich gute Bilanz nicht möglich gewesen wäre.
 
Alexandra Otterstätter konnte einen geringeren Schuldenstand präsentieren.
Durch Darlehensrückzahlungen ist man jetzt unter 20.000 Euro Schuldenlast.
Die rückläufige Mitgliederzahl hat zu einem geringerem Beitragsaufkommen
geführt. Daher ist man auf die Sponsoreneinnahmen durch unsere Turnier
angewiesen. Sie bedankte sich bei allen Sponsoren für die Unterstützung
der Tennisabteilung des SV Bolheim. Ebenso gilt der Dank dem Hauptverein
in Person von U. Kessler und C. Nusser für die finanzielen Hilfen.
 
Kassenprüfer Thilo Eckermann und Wolfgang Röcker bescheinigten Alexandra
Otterstätter eine einwandfrei Kassenführung und baten um Entlastung.
Im Block wurde die Vorstandschaft und Kassiererin einstimmig entlastet.
 
Die Wahlen brachten folgendes Ergebnis: Für ein weiteres Jahr wurden die Vorstandsmitglieder Michael Salten und Wolfgang Drechsler gewählt.
Für ein weiters Jahr wurde Alexandra Otterstätter als Schatzmeisterin gewählt.
Als Kassenprüfer wurden Thilo Eckermann und Bernd Färber gewählt.

 

Geehrt für 25-Jahre Mitgliedschaft in der Tennisabteilung wurden:
Michael Salten, Dagmar Stetter, Iris Uhl.
Ehrung der sportlichen Erfolge: Oberligaaufstieg der aktiven Damen-
mannschaft: Sina Hermann, Lisa Krempel, Tanja Majer, Melanie Eßl,
Denise Drechsler, Meike Mayerhofer, Cara Sturm.
Vizemeisterschaft der Damen 40 in der Oberligastaffel:
Iris Schickert, Iris Uhl, Andrea Schmid, Gabi Konold, Ricarda Weiß,
Alexandra Otterstätter, Bärbel Kalb.
Siege beim Flutlichtturnier des TC Sontheim.
1. Platz im Mixed: Gabi Konold / Manfred Rochau
1. Platz im Damen-Doppel: Iris Schickert / Andrea Schmid.
Ausscheiden als Kassenprüfer:
Wolfgang Röcker wurde mit einem Präsent bedacht.
WetterOnline
Das Wetter für
Bolheim
mehr auf wetteronline.de

Jahresbroschüre 2017

Download Jahresbroschüre
Broschüre 2017-D.pdf
PDF-Dokument [6.7 MB]

Jahresbroschüre 2016

Download Jahresbroschüre 2016
SV Bolheim Saisonbroschuere Tennis 06-16[...]
PDF-Dokument [5.4 MB]

Sie haben Lust, endlich mal wieder den Schläger zu schwingen? Dann werden Sie bei uns Mitglied. Mehr Infos erhalten Sie auf der Seite Mitgliedsbeiträge.

Hier geht es zum Anmeldeformular:

http://www.sv-bolheim.de/Antrag_auf_Mitgliedschaft_2017.pdf

Mitgliedschaft

Hier finden Sie uns:

SV Bolheim 1900 e.V., Abt.Tennis
Im Ried 1
89542 Herbrechtingen-Bolheim

Kontakt/Anfahrt
  
Tel. Tennishütte: 07324 8933

E-Mail: info@sv-bolheim-tennis.de

 

...oder auf Facebook

Besucherzähler:

Datum der letzten Aktualisierung: 14

18.07.2017

Druckversion Druckversion | Sitemap
(c) SV Bolheim 1900 e.V., Abt.Tennis